Firmen Informationen

Die flotte

Die Flotte besteht aus 27 Flugzeugen 10 McDonnell Douglas MD82, 7 Airbus A320, 3 Boeing 737-700,
2 Boeing 737-300 WL, 2 Boeing 737-800, 1 Boeing 767-200, 2 Boeing 767-300.
Alle im Dienst befindlichen Flugzeuge sind mit modernster Bordelektronik ausgestattet und werden in den Wartungsbasen in Olbia und Florenz kontinuierlich an die neuen Sicherheits- und Komfortstandards angepasst.

McDonnell Douglas MD82

Die moderne und erprobte Technik dieser Flugzeuge ist schon an den künftigen Anforderungen an den Umweltschutz ausgerichtet.

Technical details

A320 für die nationalen und internationalen Verbindungen

Kaum ist man an Bord der Airbus A320 mit 180 Plätzen in der Touristenklasse, atmet man sogleich die frohe Urlaubsatmosphäre dank der Sitzbezüge mit den Hibiskusblüten von Fiorucci, die die bequemen Weber-Sitze umhüllen.

Technical details

Boeing 737

The 737 - a short-to-medium-range airplane - is based on a key Boeing philosophy of delivering added value to airlines with reliability, simplicity and reduced operating and maintenance costs.

Technical details

Boeing 767

Long-haul twin-engine aircraft, the Boeing B767 is a safe, reliable and versatile airplane. It is this versatility that allows us to effectively serve both the medium-haul routes and the long-haul ones across the north Atlantic and the Pacific.

Technical details

Technologie

Ein besonderes Augenmerk auf innovative und zuverlässige Technik. Die Flotte wird ständig strengsten Leistungstests unterzogen und an die letzten und weitestgehenden Bestimmungen angepasst. Die Bordsysteme entsprechen dem neuesten technischen Stand.

Instandhaltung

Die erste italienische Fluggesellschaft und eine der ersten vier Fluggesellschaften in Europa, die die Genehmigung des Instandhaltungssystems nach den neuen europäischen JAR-Bestimmungen (JAR - Joint Aviation Requirements) der Europäischen Luftfahrtbehörde JAA (Joint Aviation Authority) erhalten haben.
Das technische Management der Flugzeuge basiert im Wesentlichen auf dem Prinzip der vorbeugenden Wartung nach den Anweisungen des Herstellers, die vom Registro Aeronautico Italiano (italienisches Luftfahrtregister) genehmigt wurden. Die Wartungsmaßnahmen werden mit Hilfe eines komplexen EDV-Systems geplant und gesteuert und hochqualifizierten Fachkräften anvertraut.
Derzeit werden alle technischen Wartungseingriffe (inkl. C- und D-Check) in unserem Hangar in Olbia durchgeführt.